Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an:

Krankenpflegeschule
am St. Walburga-Krankenhaus
Schederweg 12
59872  Meschede

 

Die Bewerbung sollte enthalten:

  • tabellarischen Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Lichtbild
  • Schulabschlusszeugnis (beglaubigte Fotokopie)
  • weitere Zeugnisse über frühere Schulbesuche oder berufliche Tätigkeiten (falls vorhanden)

 

Voraussetzungen für eine Aufnahme sind:

  • körperliche, geistige und charakterliche Eignung
  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung oder eine andere abgeschlossene, zehnjährige Schulbildung
  • Hauptschulabschluss Typ B oder eine gleichwertige Schulbildung, sofern
    • a) eine mindestens zweijährige Pflegevorschule erfolgreich besucht wurde oder
    • b) eine Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren erfolgreich abgeschlossen wurde oder
    • c) die Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/-in vorliegt
  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Nachweis über die gesundheitliche Eignung
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Haben Sie noch Fragen? 

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns (s. Kontakt). Das Team der Krankenpflegeschule gibt Ihnen gerne Auskunft!